Gefäßpflanzen in Oberfranken

 

Familie Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
Gattung Hahnenfuß (Ranunculus)
 
Scharbockkraut
Ranunculus ficaria L.
Kronblätter (eigentlich Honigblätter) 8 oder mehr, Blätter rundlich, Auenwälder, frische Wiesen, nährstoffreiche Böden
 
Wolliger Hahnenfuß
Ranunculus lanuginosus L.
Pflanze abstehend rauhhaarig, feuchte Buchenmischwälder, kalkhold, nährstoffanspruchsvoll
 
Brennender Hahnenfuß
Ranunculus flammula L.
Blätter elliptisch bis lanzettlich, Sümpfe, Gräben, Sumpfwiesen, kalkmeidend
 
Kriechender Hahnenfuß
Ranunculus repens L.
Pflanze mit lang kriechenden Ausläufern, feuchte, z.T. periodisch überschwemmte, lehmige Standorte, Gräben, Gärten, Äcker
 
Gold-Hahnenfuß
Ranunculus auricomus agg.
Artengruppe mit unterschiedlichen ökologischen Ansprüchen
   
Scharfer Hahnenfuß
Ranunculus acris L.
Artengruppe mit unterschiedlichen ökologischen Ansprüchen
 
Knolliger Hahnenfuß
Ranunculus bulbosus L.
Frische bis feuchte Wiesen, nährstoffanspruchsvoll